Ab nach Leverkusen

Wir reisen zum Spitzenspiel nach Leverkusen. Der 8. Spieltag steht deutlich im Zeichen dieser Paarungen. Wir als derzeit Tabellenzweiter spielen beim Tabellendritten. Die Top 3 der aktuellen Liga trennt aktuell nur ein Punkt.

Ich könnte jetzt von einer neuerlichen Standortbestimmung sprechen, nach dem uns sowohl der FC Schalke 04 als auch Manchester City nicht die Konkurrenz auf Augenhöhe waren, mit der ich rechnete. Die Vorzeichen bei Leverkusen sollten aber dann doch andere sein als bei Schalke und ManCity.

Leverkusen ist diese Saison äußerst stark, hat sich dazu genial vor der Saison verstärkt. Das ist also tatsächlich das erste Spiel das richtig wichtig ist. Oder wichtig sein könnte. Kommt natürlich noch darauf an, wie Dortmund spielt. Bisher hat die Werkself nur zwei Niederlagen in dieser Saison. In der Bundesliga beim den FC Schalke 04 und in der Champions League bei Manchester United. Beides zwei Spiele die du verlieren kannst, aber nicht unbedingt musst. Also vor allem Schalke nicht. Bei United, naja, kann man diese Saison auch gewinnen. Die sind unter Moyes noch gar nichts.

Die letzte Niederlage von uns gegen Bayer Leverkusen ist gar nicht so lange her. Letzte Saison konnte Leverkusen als einzige Bundesliga-Mannschaft gegen uns gewinnen. Das Hinspiel in München verloren wir mit 1:2. Die Statistik sonst ist aber für uns. In 68 Ligaspielen konnte die Werkself gerade mal 15 Spiele gewinnen. 40 Siege stehen für uns zu Buche bei 13 Remis.

Verletzungstechnisch sieht es auch dieses Wochenende gut aus bei uns. Keine Wunden nach dem Champions League Kick gegen City. Mario Götze stand gegen City bereits 4 Minuten wieder auf dem Feld. Aus dem Lazarett gibt es auch eine gute Nachricht. Thiago wird voraussichtlich ab Mitte November wieder trainieren können.

Mein Tipp ist ein 3:0 Sieg für uns. Leverkusen kommt zu einem Zeitpunkt, wo wir sehr gut drauf sind. Zudem ist Leverkusen in seiner jetzigen Verfassung nicht zu unterschätzen, weshalb ich denke das wir ein wieder bärenstarkes Spiel wie gegen City abliefern werden.

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.