Eintracht Vorschau

Gerade einmal ein paar Monate ist es her, da war ich in Frankfurt und durfte miterleben, wie wir die Deutsche Meisterschaft perfekt gemacht haben. Es war ein fantastischer Tag, eine blendende Stimmung im Block und die Krönung war dann natürlich der Erfolg über Frankfurt und damit der festgezurrte Titel.

Aber ich schweife ab. Es soll schließlich kein Rückblick sein, sondern eher eine Vorschau. Allerdings, in Rückblick auf den vergangenen Spieltag, fällt es mir deutlich schwerer die Frankfurter einzuschätzen.

Hallo? Die haben 6:1 von Hertha BSC auf die Mütze bekommen. Ich hatte die Eintracht aus Frankfurt nicht als so schlecht gesehen, aber was ich an Spielauszügen von dem Spiel sah, war grausam. Normalerweise würde ich jetzt gerne sagen: Die fegen wir höher mit, aber genau das läuft ja meistens schief. Wie Hertha die Frankfurter aber auskontern konnte, im eigenen Stadion, war schon sehr sehenswert.

Wie soll man die Frankfurter nun einschätzen? Erstes Heimspiel, haben definitiv was gut zu machen. Deutlich schwerer. Zudem war das Spiel im April gegen die Eintracht auch nicht ganz einfach und eher zäh.

Von der Länderspielpause sind, bisher, alle munter und gesund zurück. Daher mein Tipp: 3:0. War gegen Borussia Mönchengladbach auch blendend.

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.