Starke Wölfe bezwungen

Pflichtsieg gegen starke Wolfsburger. Am Ende machte ein Tor von Thomas Müller den Unterschied und sorgte für die 3 Punkte gegen den VfL Wolfsburg. Bastian Schweinsteiger brachte sich anderweitig in den Vordergrund und sorgte vor allem bei mir für viel Unverständnis.

#1 Neuer
#13 Rafinha – #17 Boateng – #4 Dante – #27 Alaba
#21 Lahm
#10 Robben – #31 Schweinsteiger – #25 Müller – #7 Ribéry
#9 Mandzukic

Schweres Spiel, was wir aber dennoch gewonnen haben. Die Wolfsburger haben sich äußerst diszipliniert verhalten und uns das Leben schwer gemacht. Sogar einige gute Chancen arbeiten sich die Wölfe heraus die immer wieder Manuel Neuer parierte.

Doch ich will heute gar nicht so sehr in die Analyse gehen. Ich will heute mal ein wenig über Bastian Schweinsteiger schimpfen. Was für eine dämliche Aktion war das bitte in der 25. Minute? Das der für mich eher schlechte – so wirkte es von der Tribüne aus – Schiedsrichter Dankert ihm dafür nur gelb zeigte war freundlich. Man kann das ganze sicherlich als „Schubser“ abstempeln, aber ich hatte gleich meine Hand vors Gesicht geschlagen. Das war für mich eine glasklare Tätlichkeit die man mit einem Feldverweis bestrafen muss. Glück für uns.

Da war mir dann auch klar, dass die Partie von Schweinsteiger alles andere als gut verlaufen wird. Ich fand ihn sehr schwach. Er war nicht auf der Höhe in diesem Spiel, hatte nicht die Präsenz die man von ihm gewohnt ist. Das war nichts und die Aktion krönte sein Spiel schon vorab. Die Auswechslung später war die logische Konsequenz.

Aber auch Arjen Robben war mir wieder ein kleines Dorn im Auge. Im selben Atemzug wie Schweinsteiger wurde Robben ausgewechselt. Zuerst nahm er die Anzeige nicht wahr, dann zeigte er wie verbittert über diesen Wechsel war. Verwehrte den Handshake mit Trainer Guardiola. Ich will, dass sich ein Spieler ärgert wenn er in solchen Spielen ausgewechselt wird aber diese Einstellung den Trainer keines Blickes zu würdigen, die mag ich einfach nicht. Gerade weil wir ein relativ humanes Team in den letzten Monaten hatten ist das wieder die Sache, wie das auf die anderen wirkt. Ich würde mich nicht wundern, wenn Robben am Mittwoch auf der Bank platznehmen darf.

War sonst noch was? Ja klar. Jerome Boateng fetzt diese Saison. Ohne Ende. Was Boateng diese Saison alles falsch gemacht hat, kann ich vermutlich an 1 Hand abzählen. Bockstark.

Die Bilder zum Spiel findet ihr hier. Am Mittwoch spielen wir in Manchester gegen City unser 1. 2. Spiel in der diesjährigen UEFA Champions League. Im DFB Pokal fand am Sonntag die Auslosung zur nächsten Runde statt. Wir müssen zum FC Augsburg reisen.

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.

Kommentare (2)

  1. Ups, das habe ich irgendwie verdrängt. Die vielen Kilometer an einem Wochenende und der sehr wenige schlaf sorgten wohl für einen kleinen Blackout bei mir ;-). Ist korrigiert.

Kommentare sind geschlossen.