FC Bayern – FC Schalke 04, #23 -LIVE-

FC Bayern München – FC Schalke 04 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 #7 Ribéry (36′), 2:0 #7 Ribéry (55′)
FC Bayern: #1 Neuer – #13 Rafinha, #17 Boateng, #28 Badstuber, #21 Lahm – #30 Gustavo, #27 Alaba – #10 Robben, #25 Müller (89′ #44 Tymoshchuk), #7 Ribery – #33 Gomez (72′ #10 Olic)

[Spielfazit] Franck Ribéry war gut aufgelegt. Das Team hat besser gespielt als zuletzt.

Einsatzwille, Kampf und auch Spielwitz waren vorhanden. Am Ende hat man “nur” mit 2:0 gewonnen. Da war heute mehr drin, aber vorne fehlte Glück und noch viel mehr Glück.

Gomez, Robben, Müller. Alle haben deutlich was liegen lassen und in Topform, wäre minimum ein Drittel der Chancen der Drei drin gewesen. Vermutlich mehr.

Mehr dann die Tage in einem seperatem Post.

[90′+1] Spielende.

[89′] Robben mit der Möglichkeit für sein Tor. Müller spielt einen eleganten Ball, der tropft vor Robben einmal auf und dann nimmt er ihn direkt. Hildebrand pariert.

Anatoliy Tymoshchuk kommt derweil für Müller.

[82′] Robben entscheidet sich heute konsequent für das schlechteste. Wenn er uneigennützig ist, dann meistens in den Situationen, wo er besser eigennützig gewesen wäre und umgekehrt.

[80′] Neben Gomez haben heute auch Müller und Robben ihr Glück an den Nagel gehängt. Vor dem Spiel, versteht sich.

[74′] Ball ist im Netz, Tor für den FC Bayern zählt aufgrund von Abseits jedoch nicht.

[72′] Gomez wird “erlöst” und der Kroate darf ran.

[70′] Radio Twitter vermeldet, dass sich Olic zum Einsatz bereit macht.

[65′] Robben erkämpft sich hinten Bälle. Gefällt.

[56′] Doppelpass zwis´chen Ribéry und Müller, Ribéry zieht in den Strafraum und zieht ab. Papadopoulos fälscht ab. Nichts zu machen für Hildebrand.

[55′] TOR! Ribéry zum 2:0

[49′] Unfassbar. Ribéry bereitet nun eines nach dem anderen vor. Dieses mal lobt er im 16er auf Robben der köpft allerdings drüber.

[49′] Ribéry legt sensationell auf Gomez durch und Hildebrand verkürzt den Winkel dann entsprechend gut, weil Gomez sich den Ball zuweit vorlegt.

[47′] Eckstoß für den FCB. Robben auf Badstuber, Latte. Auf der anderen Seite der Konter, Matip mit der riesen Chance zum Ausgleich. Neuer verkürzt gut und Matip verzieht.

[46′] Weiter geht’s. Keine Wechsel.

[Halbzeit] Horst Heldt schiebts auf den Schiedsrichter. Stark.

[Halbzeitfazit] Gute erste Halbzeit des FC Bayern. Einsatz ist da, Wille ist zuerkennen und viel wichtiger: Man spielt zusammen. Alle sind heute ein “Team”!

Etwas Glück hatten wir allerdings auch. Ribérys Luftzweikampf gegen Huntelaar war zwingend Elfmeter für Schalke, da hatten wir von Weiner Glück.

Das Tor war natürlich Weltklasse vom kleinen Franzosen und ich denke, auch der Einsatz von Gustavo war hart aber letztlich fair.

Ich hoffe allerdings, dass uns die ausgelassenen Chancen nicht noch einholen werden…

[45′] Halbzeit.

[44′] Fuchs aus der Distanz. Neuer fliiiiiiiegt und pariert zum Eckstoß!

[40′] Ribéry ist onfire und Robben will mit Teil vom Kuchen sein.

Ribéry haut den Ball in den Strafraum, Müller kommt dran, Reflex von Hildebrand und Badstuber mimt den Schalker-Verteidiger. Damn!

[39′] Handshake-Gate vergessen. Nach dem Tor gabs den Abklatscher zwischen Ribéry und Heynckes.

[37′] Balleroberung von Luiz Gustavo in der eigenen Hälfte. Dann ein genialer Pass über die ganze Abwehrreihe Schalkes weg und Ribéry ist frei durch. Hildebrand entscheidet sich früh zum rauskommen und der kleine Franzose lobt den Ball über den Schalker Schlussmann hinweg und kann dann lässig einschieben. Verdiente Führung.

[36′] TOOOOOOOR! Ribéry!!!!

[35′] Zweiter Eckball der Königsblauen. Metzelder bekommt den Kopfball, der abgefälscht war und Neuer pariert.

[32′] Gut ausgespielter Konter für Ribéry, der rechtzeitig auf rechts ablegte zu Müller. Müller spielt zurück auf Ribéry und den reingelegten Ball bekommt kein Gomez und kein Robben. Schade.

[23′] Robben hat mittlerweile den Vorteil, dass sein Gegenspieler Christian Fuchs mit gelb verwarnt ist. Hat vorhin Rafinha unfair stoppen müssen. Das kann sich Robben aktuell auch ganz gut zu nutze machen.

[15′] Erste Viertelstunde ist um. Einsatz ist definitiv vorhanden. Man hätte auch schon führen können/dürfen/müssen. Wird schon noch aufgehen, das ganze…

[12′] Glück für uns. Ribéry mit einem saudämlichen einsteigen in einen Luftzweikampf gegen Huntelaar. Ist für mich Elfmeter und gelb.

[7′] Robben mit der nächsten Chance. Macht seinen Trick und zieht ab. Hildebrand kann den Ball nicht festhalten, aber kein vernünftiger Nachschuss da vorher geklärt wird. Schade!

[6′] Timo Hildebrand pariert zweimal glänzend. Alaba holt sich den Ball gegen Höwedes, Gomez unterstütz. Ribéry legt ab auf Müller, Hildebrand pariert und Robben mit dem Nachschuss und erneut Hildebrand.

[1′] Schiedsrichter Weiner pfeift an. Bayern von rechts nach links agierenden in der ersten 45 Minuten.

[15h27] Finale ist ausgerufen. Danke Marcel Reif! Nicht.

[15h18] Weil ich heute schon via Twitter längere “Diskussionen” drüber führte: Mario Gomez und Huntelaar liegen an Toren zwar gleich auf, aber lediglich OPTA gibt beiden 4 Assists dazu. Die Assist-Statistik weicht auf sämtlichen Seiten ab. Alle haben dort andere Zahlen. Daher: Es zählen heute eh nur die Tore. Go Mario!

[15h15] Jupp zu Kroos/Müller: Müller ist torgefährlicher.

Jupp sah auch eine Möglichkeit mit 2 offensiven statt 2 defensiven zentralen. Die Option könnte irgendwan sicherlich auch mal überraschend gut sein.

Letztlich nicht viel neues, was Jupp erzählt hat.

[15h10] Der Kaiser analysiert: Alle spielen unter Wert. Außer vielleicht Manuel Neuer. Wissen aber eigentlich auch alle, oder?

[15h08] SKY zerfräst gerade liebend gerne, dass Robben aktuell nur mit holländischen Medienvertretern spricht.

[15h02] Regen in München.

[14h58] SKY geht heute übrigens bereits ab 15 Uhr in die Vorberichterstattung für das Sonntägliche 15h30 Spiel.

[14h55] Ich weiß gerade nicht wirklich, was ich euch so erzählen soll, daher verstumme ich noch etwas.

[14h38] Ich zitiere mal die eigene Facebook-Seite mit den Statistiken zum Spiel:

Statistik-Bimm-Bamm-Sorium: 83 Spiele in der Bundesliga. 40 Siege für uns, 25 Remis und 18 Niederlagen. Letzte Niederlage resultiert aus der Vorsaison. Das Hinspiel in Schalke endete damals 2:0 für die Schalker. Letzte Heimniederlage aus der Saison 2008/09 vom 29. Spieltag.
DuselBayern bei Facebook

[14h32] Ruhe kommt momentan nicht so wirklich ins Team. Verändert auf 2 Positionen. Luiz Gustavo kommt für Anatoliy Tymoshchuk in die Partie und Toni Kroos muss für Thomas Müller auf die Bank ausweichen.

[14h30] Aufstellungstechnisch erwartet uns folgendes:

#1 Neuer
#13 Rafinha – #17 Boateng – #28 Badstuber – #21 Lahm
#30 Gustavo – #27 Alaba
#10 Robben – #25 Müller – #7 Ribery
#33 Gomez

#25 Huntelaar
#31 Draxler – #7 Raul – #17 Farfan
#12 Höger – #32 Matip
#23 Fuchs – #21 Metzelder – #14 Papadopoulos – #4 Höwedes
#34 Hildebrand

[14h27] Guten Tag zum nächsten Liveblog meinerseits. In gut einer Stunde kommt es zum “Big-Game” gegen Schalke. Ein Sieg muss her, alleine um den anschließend spielenden BVB endlich mal in eine Drucksituation zu bringen.

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.