#3: Ist Karneval?

Nach der Länderspielpause ist vor dem 3. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Wir haben die “erste” Länderspielpause während der Pflichtspielsaison als Tabellenführer erlebt. Ein Gefühl, dass ich gerne nach dem 34. Spieltag ebenfalls haben möchte. Tabellenführer.

Die Länderspielpause war dabei für unsere Führungsetage, in Persona von Uli Hoeneß und Karl Heinz Rummenigge, ein Anlass um größere Kriegsreden rauszulassen. Hoeneß hat mal wieder gegen den Erfolg von Borussia Dortmund gewettert und Kalle Rummenigge gegen die Ex(-perten)(-Spieler). Ich verstehe nicht, warum die beiden nicht mal ruhig sein können. Aber das wäre wohl für einen FC Bayern München nicht das, was er sein will und kann.

Am Samstag kommt der Karnevalsverein aus Mainz. Im ersten Moment sagt man da natürlich, lockere Geschichte für uns. Aber zuletzt haben wir gegen den 1. FSV Mainz 05 eher Zugeschaut beim Karneval als ihn gefeiert. Aus den letzten 4 Spielen gegen die Mainzer holten wir gerade mal einen Punkt. In der Saison 2009/10 trugen die Mainzer sogar zum “Panikkauf” Arjen Robben bei.

Es könnte das erste Spiel werden, in dem die zentrale defensive Achse aus Bastian Schweinsteiger und Javi Martinez bestehen. In einem Testspiel während der Länderspielpause agierten die beiden bereits zusammen. In weit das also bereits an diesem Wochenende stattfindet? Keine Ahnung. Ich würde aber schon drauf wetten, da Toni Kroos noch “fraglich” ist.

Noch eine Sache in eigener Angelegenheit: Ich bin ab Morgen erst mal im Urlaub. In wie weit ich die Spiele des FC Bayern sehen kann und damit zum bloggen komme, ist ungewiss. Spätestens Mit nach dem Wolfsburg-Spiel wird es dann hier wieder lauter. Eventuell schaffe ich auch was in der einen oder anderen stillen Minute im Urlaub.

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.