DFB Pokal #1: Jahn – Bayern

Regensburg – FC Bayern München 0:4 (0:1)
Tore
: 0:1 #9 Mandzukic (31′), 0:2 #11 Shaqiri (60′), 0:3 #9 Mandzukic (80′), 0:4 #14 Pizarro (88′)
Jahn: Hofmann – Ziereis, Nachreiner, Laurito, Rahn – Neunaber (HT’ J. Müller), Kotzke – Sembolo, Amachaibou (HT’ Hein), Haag (85′ Smarzoch) – Djuricin
FCB: Neuer – Lahm, Boateng, Badstuber, Can – Gustavo, Kroos – Robben (75′ Schweinsteiger), Müller, Ribery (HT’ Shaqiri) – Mandzukic (82′ Pizarro)

[Fazit] Eigentlich muss man hierrüber nicht viele Worte verlieren. Pflichtprogramm absolviert. Ab nächste Woche kann dann die Kür beginnen.

Das schöne an dieser Geschichte: Alle vier Tore durch die Neulinge. Shaqiri baut Druck auf. sollte einer im Mittelfeld schwächeln, wird vermutlich nicht lange gefackelt und Shaqiri wird seinen Platz bekommen. Ein Spieler der uns vermutlich auch ein wenig fehlte.

In diesem Sinne: Gute Nacht.

[90′] Abpfiff.

[89′] Unglaublich. Shaqiri baut im “ersten” Pflichtspiel richtig Druck auf. Angenehm Flanke in den Lauf von Pizarro der den Ball Volley abnimmt und versenkt.

[88'] TOR Pizarro!

[82′] Es war übrigens die letzte Aktion vom Kroaten. Pizarro für ihn jetzt in der Partie.

[81′] Ein Spiel der Neuen beim FC Bayern. Xherdan Shaqiri mit einem wunderbaren Pass auf Mandzukic der den ehemaligen Katzen-Torhüter Hofmann austanzt und aus spitzem Winkel den Ball reinschiebt.

[80'] TOOOR! Mandzukic zum 3-0.

[75′] Nächster Interessanter-Wechsel: Schweinsteiger kommt für Robben.

[68′] Gustavo aus der Distanz. Knapp am Tor vorbei.

[61′] Shaqiri holt einen Freistoß raus, weil man ihn ansonsten hätte nicht bremsen können. Kroos mit dem ersten Versuch in die Mauer. Handspiel von Winkmann entschieden und das völlig richtig. Zweiter Versuch, einige Meter näher am Tor durch Xherdan Shaqiri. Der Schweizer führt aus und trifft.

[60'] TOOOOR! Shaqiri

[56′] Der Shaqiri-Wechsel hat etwas Bewegung ins Mittelfeld gebracht. Robben jetzt mehr als 10er, Müller dafür rechts und Shaqiri hält die Ribéry Position auf links.

[56′] Müller tankt sich auf dem rechten Flügel durch. Macht ziemlich das selbe wie Ribéry vor dem Eins:Null. Doch unser Schweizer Shaqiri vollendet nicht so wie unser Kroate. Weiterhin nur 1:0 für uns.

[53′] Mich müdet dieses Spiel irgendwie an. Zwar Jimmy Müller gerade mit einer Art Chance. Aber das war es bisher auch.

[46′] Regensburg wechselt zweimal. Hein und J. Müller rein. Bei Bayern kommt Xherdan Shaqiri für Franck Ribéry. Weiter geht es.

[Halbzeit] Ein recht fades Spiel. Wenig gute Offensivmomente, wenig Tempo. Das Tor ist dann auch durch eine Einzelaktion Ribérys entstanden, der am Schluss noch den Pass für Mandzukic übrig hatte. Bisher fühlt sich das noch 2011/12-mäßig an. Aber viele Änderungen durfte man ja auch nicht erwarten.

[45′+2] Halbzeit in Regensburg.

[42′] Djuricin mit der Chance für den Jahn. Aber Neuer hält die Fäuste hoch. Dazu eh kein guter Winkel.

[40′] Schiedsrichter Winkmann bringt jetzt die Trinkpause ein. Unnötig so kurz vor Halbzeit.

[33′] Rìbéry arbeitet sich von links an die Grundlinie im 16er und spielt flach in die Mitte. Mandzukic braucht nur sein Fuß reinhalten. Oder wie Fritz von Thurn und Taxis weiß: “Das ist Gomez-like!” Und nicht anders.

[32'] TOR! Mandzukic trifft.

[30′] Und da ist die erste Chance des Außenseiters. Gut durchgesteckt, weil Boateng nicht gut dazwischen kommt. Neuer aber auf dem Posten.

[28′] Erste Nenneswerte. Arjen Robben schnippelt einen Freistoß aufs Tor. Etwas drüber. Ex-Katzen-Torhüter Hofmann wäre aber auch da gewesen.

[22′] Ballverlust von Jahn in der eigenen Hälfte. Guter Einsatz von Müller. Doch im Strafraum wird etwas zuviel “klein klein” gespielt und die Chance mehr oder weniger verspielt.

[10′] Ich bin jetzt schon tierisch gespannt, wie wir uns bei Kontern der Regensburger präsentieren werden. Lahm und Can dürfen sehr weit mit nach vorne gehen. Bedeutet letztlich auch, dass Boateng und Badstuber sich nicht viele Fehler leisten dürfen, falls Jahn mal offensiv gut durchstartet.

[8′] Man versucht Ball und Gegner laufen zu lassen. Regensburg steht – wie selbstverständlich – dick hinten drin. Schnelle Angriffe werden wir brauchen.

[1′] Willkommen 2012/13. Anpfiff im kleinen rund zu Regensburg.

[20:27] Das positive vorweg: Schlimmer als die Trikotfarbe kann das Spiel nicht werden. #infraugly

[20:25] SKY ist auf HD2 dann im Stadion. Fritz redet wohl schon einige Sekunde. Tontrouble. We missed you.

[20:09] Gute 20 Minuten noch bis es endlich los geht. Der “richtige” Auftakt in die Saison.

[19:48] Der Chemnitzer Block brennt. Spiel ist erst einmal unterbrochen. Ich bin ja für einen Abbruch samt Ausschluss Chemnitz. Und dann noch “Pyrotechnik ist kein Verbrechen”-Gesänge. Braucht man mal gar nicht.

[19:45] Die Kommentatorenwürfel sind heute übrigens sehr dürftig zu uns gewesen. Steffen Simon kommentiert im Ersten, Fritz von Thurn und Taxis auf SKY. Eventuell gesellt sich noch jemand in die Konferenz-Option von SKY. Aber das scheint derweil ungewiss.

[19:37] Die aktuellen Spielstände der 18h30 Partien kurz im Überblick: Dynamo Dresden führt beim Chemnitzer FC mit 2:0. Selbes Ergebnis auch für den SV Sandhausen der sich gegen Ligamitkonkurrent Energie Cottbus derweil behauptet. Torlos bisher bei RW Essen gegen Union Berlin.

[19:35] Jahn spielt ebenfalls im 4231.

[19:30] Die Aufstellung des FC Bayern ist derweil schon draußen. “Größte Überraschungen” ist Bastian Schweinsteiger. Der ist in dieser Startelf derweil nicht zu finden und nimmt erstmal auf der Bankplatz. Eine nicht unwichtige Ansage an den “Leader” im Team. Ich finds gut, da uns ein halbfitter Schweinsteiger nur bedingt hilft und es hilft ihm selbst auch nicht viel, wenn er sich durch die Spiele schleift.

Ansonsten keine Überraschungen. Gewohntes Bild im Angriff mit Mandzukic dahinter die dreier Reihe bestehend aus Ribery, Müller und Robben. In der Abwehr vertritt weiterhin Can die verletzten Linksverteidiger.

[19:28] Großartige Szenen in Regensburg gerade. Frau Kastrop steht am Tisch mit Brazzo und dem Boss des Jahn Regensburg Franz Gerber. Plötzlich geht nur wenige Meter neben den drei der Rasensprenger los. Volltreffer. Die Wertung hat der Jahn bereits gewonnen mit 10.0 in der B-Note.

[19:25] Die Infobox oberhalb der reinflatternden Beiträge ist leider nur manuell per F5/Strg+R aktualisierbar.

[19:23] Servus. Ich probiere mich dann heute mal wieder im Livebloggen.

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.