Liveblog: FC Bayern – Hamburger SV

FC Bayern München – Hamburger SV 1:2 (0:2)
FC Bayern München: Jupp Heynckes
#1 Neuer
#21 Lahm – #5 van Buyten – #28 Badstuber – #8 Köz
#31 Schweinsteiger – #30 Luiz Gustavo
#10 Robben – #25 Müller – #7 Ribéry
#33 Gomez
Tore: 0:1, 0:2 #15 Son (7′, 30′), 1:2 #39 Kroos (57′)
Gelbe Karten: #28 Badstuber / #14 Jarolim

[21:50] Das war ja jetzt erstmal nichts. Macht aber auch nichts. Spielen muss man. Und das ist wichtig. Und die Abwehr muss natürlich auch zu sich finden. Also mit Boateng und Rafinha. Und vielleicht ienem weiteren. Sei es drum. Testballon für mich ist damit Ende.

60+2′ Ende im Gelände.

60′ 2 Minuten gibt es oben drauf.

58′ Distanzschuss von Kroos. Mikel ist zwar dran, aber beide Pfosten im Spiel und drin.

57′ TOOOOR Bayern!

54′ Och nö. Badstuber mit hartem, frustrierten(?) einsteigen gegen Doppeltorschütze Son. Muss nicht sein, Holger.

49′ #39 Kroos kommt für #25 Müller

42′ Gomez hat schon wieder eine Großchance nicht gemacht. Hebt sich wohl alles für die Pflichtspiele auf.

39′ Freistoß für den FCB nach Foul von Westermann gegen Schweinsteiger. Flacher Ball von Robben, Mickel hält.

37′ Oh, in SD gibts Bild. Auf HD scheinbar nicht. Super Unwetter.

34′ Bild- und Tonausfall(sic!)

31′ Anpfiff. 2. Hälfte!

30′ Abpfiff. Halbzeit.

30′ Wollt ihr mich eigentlich Foppen? van Buyten steht hinter der Mittellinie und fehlt dann natürlich auch hinten. Guter Angriff der Hamburger über die rechte Seite und Diekmeier passt flach von Außen auf Son und der machts 2. Ding.

30′ TOR Hamburg.

28′ Töre mit der Chance für den HSV. Neuer pariert zum Eckball. Kein Patzer. Ich lass es ab jetzt! Go Neuer!

24′ Ich will nicht nörgeln, aber unsere Chancenauswertung ist noch Suboptimal. Gomez hatte die nächste Gelegenheit nach gutem Konter und noch besserem Pass von Robben.

20′ Die ersten 20 Minuten sind sogut wie gespielt. Besser sind eigentlich wir. Aber durch den Patzer von Neuer und einem weiteren Patzer hätte es nicht nur 0:1, sondern auch schon 0:2 stehen können. Die Innenverteidigung will wohl auch heute nicht glänzen.

15′ Ribéry chippt/flankt den Ball in den Strafraum. Robben mit dem Kopf, aber vorbei. Das wäre der schöne Ausgleich gewesen.

12′ Freistoß durch Ribéry, an die hinter Torstange.

8′ Ähm ja. Freistoß von Außen, Neuer segelt am Ball vorbei und Son macht ihn halt rein. Guter Einstand im ersten “richtigen Test” von Manuel Neuer. Nicht. Das wird sein Standing nicht gerade verbessern.

7′ TOR für Hamburg.

5′ Schon erster frischer Wind. Endlich wieder Fußball, den ich liebe. Ribéry und Robben sind schon aktiv Punkte in den ersten Minuten.

3′ Schöne Bank. Und ich entschuldige mich. Rafinha und Boateng wohl nur mitgereist, aber nicht auf der Bank.

1′ Partie läuft. Köz spielt statt Rafinha, der zusammen mit Boateng erstmal auf der Bank ist.

[20:31] Das sieht wahrhaftig nach dem “Toplineup” aus. Vielleicht noch Boateng rein, aber ansonsten. Super. Mal schauen, ob ich die CSS-Box noch etwas vergrößern kann.

[20:22] Wer möchte, darf rechts ruhig auf den Like Button klicken bei Facebook. Aber kein Zwang ;).

[20:20] Hansi Küpper kommentiert auf SAT.1. Der hätte meinetwegen das Vorspiel kommentieren dürfen, aber doch nicht den Mainact…

[20:15] Der HSV übrigens mit folgenden 11 Spielern: Mickel – Diekmeier, Mancienne, Westermann, Aogo – Jarolim, Kacar – Ben-Hatira, Töre, Elia – Son

[20:09] Wie man moment vermutlich noch sieht, ändert sich hier immer mal wieder minütlich etwas, wenn man refresht. Nicht wundern. Zum Spiel gehts dann gleich richtig los mit dem Liveblog.

[20:00] Ach übrigens. Das andere “Halbfinalspiel” gewann gerade der BVB mit 1:0 gegen den Gastgeber. Damit ist also Traumfinale perfekt. Borussia Dortmund gegen uns! Lehne mich mal raus.

[20:00] Ich habe übrigens noch keinen Schal erhalten. Aber der müsste Ende des Monats kommen. Wurde mir ja irgendwie versprochen, in meinem Begrüßungspaket. Ok, ob der wirklich dabei ist, keine Ahnung. Aber geh ich mal von aus. Mitglieder aus dem Januar haben ja auch einen bekommen, damals.

[19:40] Ein Grund des Liveblogs ist auch die Ertestung der Usability einer kleinen Neuerung im CSS, die ich vorhin eingefügt habe. Ich will mal gucken, ob das mit den Aufstellungen bzw. der Aufstellung des FC Bayern gut funktioniert, so wie ich mir das vorstelle oder nicht.

[19:36] Gerade frisch im Feed-Reader gesehen, der gute Nedfuller bloggt ebenfalls live zum Spiel gleich!

[19:31] Die Sommerpause neigt sich dem Ende. Für mich mal wieder Zeit, ein wenig Live zu bloggen. Heute die Partie unseres FC Bayern München gegen den Hamburger SV im LIGA total! Cup 2011. Austragungsort ist der neue “Fußballtempel” in Mainz, die Coface Arena. Wir spielen um 20:30 Uhr. Aktuell läuft noch die erste Partie zwischen Borussia Dortmund und Gastgeber 1. FSV Mainz 05.

Heiße Phase der Vorbereitung

In zwei Wochen starten wir in den Alltag der Pflichtspiele. Am 1. August treten wir gegen die Eintracht Braunschweig an. Die erste Runde des DFB Pokals eröffnet unsere Pflichtspielsaison.

Grund für den FC Bayern München, in die heiße Phase der Vorbereitung einzutauchen. Mit den anstehenden LIGA total! Cup und Audi Cup treffen wir in verkürzen (2×30 Minuten) Spielen immerhin auf Gegner aus Bundesliga und aus dem Internationale Geschäft.

Im LIGA total! Cup treffen wir definitiv am morgigen Dienstag auf den Hamburger SV. Das Event findet in der Coface Arena in Mainz statt. Daher ist natürlich auch selbstverständlich, dass die Mainzer dabei sind. Als letztes Team ist dann noch der amtierende Meister Borussia Dortmund dabei. Gegen wenn wir am Mittwoch treffen, entscheidet sich erst morgen im zweiten Halbfinale zwischen Mainz und Dortmund. Aber immerhin: Die Gegner sind keine schlechten und sollten schon mal als Maßstäbe herangezogen werden können.

Am Wochenende folgt das diesjährige “Traumspiel” in Passau. Das ist jetzt sicherlich kein Maßstab, aber gehört auch irgendwo zur Vorbereitung des FC Bayern. Diese Traumspiele sind sicherlich nette Gimmicks, aber nicht ernst zunehmen.

Erst in der nächsten Woche gibt’s dann wieder was auf der Augenhöhe. Der Audi Cup in der Allianz Arena steht an. Dabei sein werden der AC Milan, FC Barcelona und SC Internacional de Porto Alegre. Definitiv werden wir gegen den AC Milan. Ob uns dann Barça oder Porto Alegre erwartet, entscheidet sich auch erst dann wieder.

Ich find es gut, dass die Vorbereitung mit solchen Kalibern immerhin etwas Aussagekraft bietet. Sicherlich sind Testspiele immer mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, aber irgendwelche Fünftligisten (etc.) zu malträtieren, das bringt halt gar nichts. Dann mal auf in die letzten 2 nicht-Pflichtspiel-Wochen!