Einkaufszettel 2011/12

Wir haben die Saison endlich hinter uns, Jetzt wird es Zeit, an was neues zu denken! Fang ich mal mit meiner Wunschliste in Richtung Christian Nerlinger an.

Wir brauchen…

  • 0,5 Torhüter: Um jeden Preis brauchen wir Manuel Neuer noch nicht. Wir haben Zeit, um uns mit dem FC Schalke 04 auf einen Preis zu einigen, der in Ordnung ist. Bei dem beide Seiten als “Gewinner” rausgehen. Wir haben mit Jörg Butt sicherlich auch einen Mann, der uns 2011/12 durch die Saison geleiten kann und das ohne großes Risiko. Solide eben. Sollte man Neuer aber bekommen können, zu einem wie erwähnt unschlagbaren Preis, dann immer her damit.Einen Torhüter würden jedoch trotzdem benötigen. Wir haben aus meiner Sicht keinen Torhüter in der zweiten Mannschaft, dem ich die Ersatzrolle bei uns zutrauen würde. Daher ist es eigentlich unabdingbar, einen Torhüter zu holen. Entweder kommt also Manuel Neuer bereits oder wir holen uns einen 2. Keeper, der auch in der Ära von Neuer bei uns arbeiten wird.
  • min. 2,5 Abwehrspieler: Kein Geheimnis oder? Umso erschreckender finde ich es, wenn ich die neuesten Auszüge von Christian Nerlinger höre, wo wir erst recht nicht um die Klasse Aussenverteidiger Namens Gregory van der Wiel oder Fábio Coentrão bemüht haben sollen seit langer Zeit. Blöd, dass Gregory van der Wiel jetzt nach seinen Aussagen in Amsterdam bleiben wird. Wenn wir uns also nicht um die beiden bemüht haben, wer soll es dann werden? Doch nicht wirklich Jerome Boateng mit dem sogar bereits eine Einigung erzielt worden sein? Ich bin kein Freund von Boateng, aber nun gut. Ich würde ihm sicherlich eine faire Chance geben. Er kann mich ja überzeugen. Aber wenn Boateng kommt, würde Philipp Lahm dann wieder den LV geben? Oder wird Boateng auf LV gehen? In der Nationalmannschaft hat er das ja auch schon mal gemacht.Und dann brauchen wir dringend etwas für die Mitte. Holger Badstuber halte ich einfach nicht für gut genug. Und Daniel van Buyten halte ich einfach für zu alt mittlerweile. Guter Ergänzungsspieler. Bin ich ehrlich, brauchen wir alleine 2 Innenverteidiger, mit Internationaler Klasse. Naja, zumindest einen und einen sehr talentierten. Aber vielleicht soll ja auch Boateng eines dieser Löcher stopfen. Oh, wait. Der nächste Defensiv-Allrounder? Oh my god. Bitte nicht. Keine halben Sachen und schon gar keine Allrounder, die haben wir ja bald zu Haufe.Ich habe leider keine Namen, die ich in den sowieso schon vollen Topf werfen könnte. Wir sind uns aber hoffentlich alle einig, dass da hinten etwas passieren muss. Einen Innenverteidiger von Format Lucio, nur ohne Offensivzwang. Das wäre doch was. Besser wären aber 2 von dem Kaliber.
  • irgendwas im Mittelfeld: Sicher bin ich mir auch, dass noch was im Mittelfeld passieren muss. Toni Kroos hat es in der abgelaufenen Spielzeit leider nicht geschafft, sich als echte Alternative aufzustecken. Schade eigentlich, weil ich den Greifswalder doch eigentlich mochte. Nur seine Interviews, die verderben mir das ganze. Dazu haben wir Mehmet Ekici offenbar bereits abgegeben. Schade eigentlich. Wäre in meinen Augen auch eine Alternative, die man hätte mal ausloten können.Fakt ist, unsere beiden Flügelspieler sind anfällig. Anfällig verletzt auszufallen. Da brauchen wir ganz dringend einen Spieler, der einen von beiden mal mit Qualität ersetzen kann. Ein Thomas Müller gehört nicht auf die Außenbahn. Punkt. Und dann haben wir auch schon keinen Spieler mehr, der da spielen kann. Unsere eindeutige Abhängigkeit von Arjen Robben und Franck Ribéry ist gefährlich und wird gefährlich bleiben, wenn wir nichts machen.Und dann brauchen wir noch irgendjemanden, der sich neben oder vor oder hinter Bastian Schweinsteiger einsiedelt. Ok eigentlich nicht. Mit Luiz Gustavo und Anatoliy Tymoshchuk haben wir ja zwei Spieler, die auf der Position neben Schweinsteiger gut aufgehoben sein sollten. Wobei wir da schon wieder auf die Abwehr zusprechen kommen. Sollte Gustavo sich neben Bastian Schweinsteiger festigen, braucht es endgültig etwas neues in der Abwehr. Notgroschen mag ich nicht.
  • min. 1 Stürmer: Ist auch kein Geheimnis oder? Aktuell haben wir nur Mario Gomez in der Hand. Und das kann auf Dauer nicht gut gehen. In wie weit Ivica Olic in der kommenden Saison wieder zur Verfügung steht, ist ungewiss. Dazu würde ich ihn auch eher als eine Alternative für Arjen Robben und Franck Ribéry sehen. Fakt ist wohl auch, dass uns Miroslav Klose verlassen wird. Ich denke, das ist auch nur eine Frage der Zeit, bis der Abschied besiegelt ist in dieser Sommerpause.Wir brauchen einen Stürmer, der in “Notsituationen” reinkommen kann. Einen kleinen, quirlichen. So würde ich das eher sehen. Mit Gomez haben wir ja einen, der für die anderen Belange da ist. Also quasi einen, der unseren inoffiziellen zweiten Stürmer, Thomas Müller ersetzen kann, bei Bedarf. Oder in Notlagen rein kommt.
  • Summasumarum: Wenn ich diesen Eintrag so überfliege, dann müssen wir also ganz tief in die Tasche greifen. 5-6 Spieler sind ja fast Minimum, wenn ich das so betrachte. Hoppala, da bekomm ich doch glatt die Befürchtung: Wunsch denken. Da wird man also eher 2, 3 Spieler mit Internationalem Format holen und die restlichen werden junge Leute sein, vermutlich wieder vorwiegend aus dem eigenen Nachwuchs. Nicht, das ich möchte, das unsere Jugend keine Chance erhält, aber ich will auch irgendwo, dass da mal Qualität auf einigen Position herrscht, an die man die Jungen ranführen kann.Ihr wisst hoffentlich was ich meine.Schauen wir mal, was bei rum kommt…

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.