Aktenzeichen 2011.002 – Nils Petersen

Der FC Bayern München hat seinen ersten neuen heute präsentiert. Nils Petersen wird in den Süden Deutschlands ziehen und sich von der Energie aus Cottbus trennen. Wir holen den Zweitliga-Torschützenkönig zu uns ins Team.

Nils Petersen hat bereits in diversen U-Nationalmannschaften gekickt. Ist gebürtig aus Wernigerode, hab mir sagen lassen, da soll es nicht so verkehrt sein. Mit fast 1,90m ist Petersen auch nicht unbedingt klein. Zudem ist Petersen beidfüßig. Not bad.

Nach FC Carl Zeiss Jena kam Energie Cottbus bei Petersen in den Lebenslauf und nun der große Klub aus München. Hoffentlich ist der Schritt von Cottbus und der zweiten Liga zu uns nicht zu groß für Petersen.

Die Ablöse soll laut diversen Medienberichten zwischen 2,5 bis 2,8 Millionen zu Buche geschlagen haben. Ist für einen 3-Jahresvertrag nicht ganz so schlecht, eher sogar ein Schnäppchen. Und ich denke, für den Preis konnte man letztlich auch nicht all zu viel Falsch machen.

Ich wünsch ihm definitiv aber gutes gelingen, auf eine hoffentlich schöne Zeit, Nils!

Dennis

Chefsesselakrobat und begeisteter Blogger wie auch Sport- und vor allem Serienfanatiker. Baujahr Mitte 1989.